30 Jahre Erfahrung zum Thema Haptik
Erfinder, Haptik-Pionier, Buch-Autor, Spitzentrainer
+49 (0)2245 6931

Jedes Lebewesen hat Tastsinn und damit auch Gefühle

Geschrieben am Montag, den 9. November 2020

Fische haben ausgesprägten Feingefühl

Fisch -TastinnAu Mann, welch ein Wunder. Ich kann mich immer wieder neu aufregen, wenn ich von solchen wissenschaftlichen Erkenntnissen lese. Für die Wissenschaft scheint es ja wirklich ein wichtiger Punkt sein, wenn man nachweisen kann, dass ein Fisch einen ausgeprägten Tastsinn hat, aber für mich als Haptiker ist das vollkommen klar. Wie soll der Fisch den sonst klarkommen, alleine nur Futtersuche und schwimmen ohne Tastsinn unmöglich. Wie wollen wir denn gehen ohne Tastsinn? Bis vor kurzem hat man noch gedacht, dass der Fisch am Maul keinen Tastsinn hat. Wie blöd ist denn das? Der Fisch wühlt im Sand mit dem Maul nach Nahrung, ohne zu fühlen? Unmöglich.
Artikel lesen – hier klicken…

JEDES Lebewesen hat Tastsinn.

Einzeller TastsinnSelbst ein Einzeller hat Tastsinn. Kann keiner erklären ist aber so. Eine Amöbe hat Tastsinn. Damit hat auch jeder Mehrzeller Tastsinn und damit hat jedes Lebewesen Tastsinn. Schauen Sie es sich selbst an, wie der Einzeller den Glaskratzer mit seinem Tastsinn erkundet – hier klicken…

Nur zum Trost – bis in den 80er Jahren nahmen Ärzte auch an, dass ein Neugeborenes noch keinen ausgeprägten Tastsinn hat. So wurden manche kleinen Operationen ohne Narkose vollzogen. Der blanke HORROR.

Sobald ein Lebewesen einen Körper hat, dient der Körper dazu Fühlen zu können. In dem Moment, wo ein Körper fühlen kann, empfindet er auch Gefühle. Und starke Gefühle nennt man Emotionen.

Erkenntnis: Jedes Lebewesen empfindet durch seinen Körper Gefühle und Emotionen. Auch wir Menschen. :-))

 

„Der Tastsinn ist das Grundprinzip des Lebens.“

(Karl Werner Schmitz und Prof. Martin Grunwald)

 

Schon Aristotes schrieb: „Manche Tierarten haben alle Sinne, manche nur einige davon, manche nur einen, den am wenigsten zu entbehrenden, ist der Tastsinn.“

Also – Der Tastsinn ist unverzichtbar. Ohne Tastsinn kein Leben. Es lohnt sich sich darüber mal Gedanken zu machen.

 

Lehrer-KrakeSchauen Sie sich den Film „Mein Lehrer, die Krake“ an.

Aus vielen Gründen ein fantastischer Film.

Und haptisch und emotional der Hammer.

Ansehen – hier klicken…

 

Tipp: Wer wissen will, wie man die Haptik optimal nutzt, um erfolgreicher und gesünder zu sein, einfach hier klicken:
https://www.haptische-verkaufshilfen.de/produkt/online-trainings/der-6-sinn-fuer-mehr-erfolg-onlinetraining/

Kategorien zum Beitrag

Tags zum Beitrag


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Copyright by Karl Werner Schmitz
Design and Code by Alceto

Warenkorb