30 Jahre Erfahrung zum Thema Haptik
Erfinder, Haptik-Pionier, Buch-Autor, Spitzentrainer
+49 (0)2245 6931

Kategorie: Blog

Donnerstag, den 11. April 2019

Haptik kann man besser Be-Halten

Der Tastsinn ist der einzige lebenswichtige Sinn. Jeden anderen Sinn kann man komplett verlieren. Der Komplettverlust des Tastsinns bedeutet den Tod. Aber nicht nur das der Tastsinn unentbehrlich ist, sondern es ist auch der Sinn mit dem der Mensch InFORMationen am schnellsten ...weiterlesen
Mittwoch, den 20. Februar 2019

Nur nicht Norm

5 Tipps für außergewöhnliche Visitenkarten es gibt bestimmt gute Gründe für die ein oder andere Norm, aber bei Visitenkarten bestimmt nicht. Jeder will und muss heute auffalennen und dann soll dieses wunderbare Werbemittel Visitenkarten durch Norm soooo laaaaangweilig ...weiterlesen
Dienstag, den 12. Februar 2019

Rechts vor Links

Vom Linksdrall und Rechtsoptimismus Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass alle Rennbahnen der Welt, egal ob für Menschen, Pferde oder Hunde immer gegen den Uhrzeiger laufen, also nach links. Wenn wir jedoch aufgefordert werden eine Bewegung für Erfolg zu machen, dann ist ...weiterlesen
Mittwoch, den 30. Januar 2019

JOOP setzt auf Haptik

"Ich glaube nicht daran, dass alles nur noch digital sein wird, künstliche Intelligenz das Denken übernimmt. Im Gegenteil. Haptik und Emotionen sind die Zukunft." Wolfgang Joop Mein Kunde VELUX hat mir dieses Foto geschickt. Lieben Dank. Meiner Meinung nach ist JOOP ...weiterlesen
Dienstag, den 22. Januar 2019

Der Supersinn – Tastsinn

Laut einer Studie bleibt Ertastetes länger im Gehirn Der Bayerische Rundfunk berichtet darüber , dass Psychologen der Universität Regensburg heraus gefunden haben: Über den Tastsinn speichert das Gehirn Informationen viel länger als gedacht. Das zeigen die Forscher in ...weiterlesen
Montag, den 21. Januar 2019

Der Handschlag als wirksames Symbol

Der Händedruck macht mehr Eindruck Die Dänen sind schon ein besonderes Volk. Und ob ein Handschlag von der Ministerin oder vom jeweiligen Bürgermeister wirklich hilft, die Einbürgerungen in der Qualität zu steigern, muss sich erst noch erweisen. Als Haptiker meiner Meinung ...weiterlesen
Freitag, den 18. Januar 2019

Erfolg – Motivation oder Werkzeug?

Haptische Verkaufshilfen - Spitzenwerkzeuge Danke für die vielen postiven Rückmeldungen. Das Beispiel mit der Mauernutfräse hat Eindruck hinterlassen, weil wohl jedem klar ist, dass Hammer und Meißel, egal wer damit arbeitet, absolut chancenlos gegen ein modernes Werkzeug ...weiterlesen
Mittwoch, den 21. November 2018

WOW – Was für eine Liebeserklärung für die Haptik

Frank Thelen hat in der Höhle der Löwen gestern ein flammendes Statement für die Haptik abgegeben. Für mich ist verwunderlich, dass der Mittelstand und besonders der stationäre Handel die Haptik als großen Trumpf in Kommunikation mit dem Kunden noch nicht erkannt hat oder ...weiterlesen
Mittwoch, den 14. November 2018

Die Geschichte des Tastsinns

Platon kannte den Tastsinn gar nicht, er nannte den Sehsinn den göttlichen Sinn. Von ihm stammt auch der Begriff Theorie - Theo bedeutet Gott - Theorie bedeutet ich denke (sehe) das Göttliche. Theorie ist die geistige Welt. Erst Aristoteles nannte den Tastsinn und stufte ihn ...weiterlesen
Copyright by Karl Werner Schmitz
Design and Code by Alceto

Warenkorb
Jetzt zum Newsletter anmelden und drei kostenlose PDF-Dateien als Gratisdownload erhalten!